Phantasialand like a Boss

Shownotes

Gute Laune heute bei Einfach mal Luppen: Toni hat zwar seit 48 Stunden nüscht gegessen, sondern nur an Grünkohl-Spinat-Säften rumgenibbelt. Aber das Saftfasten, das sich Toni von Felix abgeguckt hat ("Ich kann länger als Du!"), fördert ja bekanntlich die Entschlackung (neudeutsch: Detox), schärft die Sinne, lässt die Pfunde purzeln und macht …. ja, genau: hangry. Dafür hält sich Toni aber erstaunlich wacker, auch wenn er sich gegen Felix Frotzeleien heute nicht so wirkungsvoll verteidigen kann. Die beiden besprechen das PSG Hinspiel, analysieren die dreisten Arroganzvorwürfe gegen Toni von Mario Gomez ("Bälle tragen war als junger Spieler nie sein Ding"), enträtseln den rätselhaften Fluch der FC Bayern-Bezwinger und erzählen heißen Gossip aus dem VIP-Bereich von Phantasialand. Und dann gibt es noch eine kleine Aussicht auf nächste Woche mit Matthias Sammer (Felix: "Geil, drei Ossis am Mikro".) Viel Spaß bei einer besonders flotten Folge von "Einfach mal Luppen".

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.