Einfach mal Luppen

Einfach mal Luppen

Bruderliebe an der Kloschüssel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Einfach mal Luppen” geht ins vierte Spiel. Toni pfeift sich – nach gelungenem La-Liga-Restart – morgens um vier erstmal heimlich einen Becher Eis rein. Wir lernen, dass Zidane in der Kabine von Real auch mal laut wird. Felix berichtet von der Feierei der Eisernen Union zum Klassenerhalt und dass er sich gerade arbeitslos gemeldet hat. Es geht um alte weiße Lederschuhe, Kopfnüsse, Heimweh und leere Tequila-Flaschen, um einen Milzriss im Halbfinale der Champions League 2012, den drohenden Abstieg von Werder Bremen und die alte Liebe zu Hansa Rostock. Schließlich erfahren wir noch, was Opa Kroos zum Traumtor von Toni in der vierten Minute gegen Eibar gesagt hat. Das alles und noch viel mehr – in der neuen Folge von “Einfach mal Luppen”.

Das 16er-Eisen von Bernhard Langer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Während Toni frisch vom Tenniscourt kommt, steckt Felix mittlerweile mitten im Abstiegskampf. Beide sprechen also über den Druck in wichtigen Spielen und auch darüber, dass es für Toni dieses Wochenende wieder auf den Rasen geht. Außerdem die große Diskussion: wer ist eigentlich der GOAT? In allen Sportarten. Wie viel Promille hatten die Unionspieler beim Besuch beim Bürgermeister? Und was ist verdammt nochmal ein 16er-Eisen? Das und mehr in der neuen Folge von "Einfach mal Luppen"!

Kokolores bei Markus Lanz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Toni und Felix gehen in Runde 2 und sind voll im Podcast-Modus angekommen. Es geht natürlich um die 0:4 Derby-Klatsche gegen Hertha BSC und ob Felix das Debakel mittlerweile einigermaßen verdaut hat. Außerdem erfahren wir, warum Toni sich gerade wie ein pummeliger Hobby-Kicker fühlt, wessen Kotze regelmäßig bei Hallenturnieren weggewischt werden musste und ob „Dschungelcamp“ oder „Temptation Island“ die bessere Trash-TV-Unterhaltung ist. Was Kokolores und Bratpfanne genau mit Markus Lanz zu tun haben, wird in dieser Folge ebenfalls aufgeklärt. Und es gibt ab sofort den Postweg für Lob, Kritik & Anmerkungen (natürlich nur anständig formuliert): luppen@studio-bummens.de

Frau Merkel, trauen Sie sich!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Anstoß für den brüderlichen Call-In "Einfach mal Luppen". In der ersten Folge erörtern Toni und Felix ihre Trainings- und Boxfortschritte in Corona-Zeiten, erklären wie Robbie Williams in Toni's Kinofilm kam, wie Cristiano Ronaldo wirklich ist und vor allem, warum Angela Merkel die Handynummer von Toni hat. Besser wird's nicht!

Trailer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kroos x Kroos - Einfach mal Luppen. Die erste Folge am 15.Mai, überall wo es Podcasts gibt und ab dem 25.Mai, alle zwei Wochen, immer mittwochs.

Über diesen Podcast

Der eine wurde zum Fußballer des Jahres gekürt, ist Follower-Multimillionär und spielt bei Real Madrid. Der andere hat sich in Köpenick – beim Madrid Berlins – in die erste Liga gekickt. Toni und Felix Kroos wollen aber mehr: vor allem Kontakt halten. Die beiden Brüder besprechen in ihrem neuen, gemeinsamen Podcast alles, was sie bewegt: Den letzten Freistoß, Familien-Eskapaden im Schrebergarten, Begegnungen mit Robbie Williams, wie Cristiano Ronaldo wirklich ist und warum sich Angela Merkel bislang nicht getraut hat, Toni anzurufen. In “Einfach mal luppen” sind die Hörer*innen in der Telefonleitung der Kroos Brüder, die sich viel zu selten sehen – deshalb aber umso mehr zu sagen haben.

von und mit Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens

Abonnieren

Follow us