Luppen mit ... Boris Becker!

Shownotes

Heute ist kein geringerer als Tennis-Legende Bumm-Bumm-Boris-Becker zu Gast bei Luppen. Und der antwortet auf Tonis Tennis-Liebe im echten Serve-and-Volley mit einer aufrichtigen Fußball-Liebe – allerdings zu FC Bayern und FC Chelsea. Es geht um Tennis bei Olympia, um das Vakuum in der Weltrangliste, das nach dem Karriereende von Federer, Nadal und Djokovic entstehen wird. Um Zinédine Zidane und warum er für Boris der größte Fußballer aller Zeiten ist. Es geht um die besondere Begabung des Thomas Tuchel. Darum, wie sich auf dem Center Court die Spreu vom Weizen trennt. Wir lernen, ab welchem Platz in der Weltrangliste man vom Tennis leben kann. Warum jetzt die Ära des Sascha Zverev beginnt. Und warum Deutschland so seltsam mit seinen Sport-Nationalhelden umgeht...

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.