Luppen mit ... Lukas Podolski!

Shownotes

Felix und Toni luppen heute mit Lukas Podolski – Prinz Poldi mit der überragenden linken Klebe, Tonis Lieblingskollege in der Nationalmannschaft ("Doppelpass alleine? Vergiss es!"), Weltmeister der Herzen, und in Echt, Platz 3 der meisten Länderspiele für Deutschland, Namensgeber des Lukas-Podolski-Sportparks in Bergheim/Erft, Dönerladen- und Eisdielen-Unternehmer aus Leidenschaft, bekannt und beliebt als Pfundskerl mit viel Herz und Schnauze.

Gemeinsam erinnern sich Toni und Poldi an die schönsten gemeinsamen Momente in der DFB-Elf ("Wenn sich die Mannschaft langsam warm machte, ballerte Poldi schon längst aufs Tor"), ihre Erfahrungen beim FC Bayern München ("Felix Magath wollte mich einschüchtern") und die etwas andere Sicht aus dem fernen Antalya, London und Madrid auf Deutschland. Die drei sprechen noch einmal über die wichtigsten Momente in der Karriere von Poldi, seine Rückkehr nach Köln, seine Zeit bei Arsenal, die legendäre Ballack-Ohrfeige, sein Traumtor mit Miro Klose gegen Schweden in der WM 2006 , seine Glanzverabschiedung vom DFB mit dem Tor des Jahres gegen England.

Natürlich geht es auch um die Frage, wie Lukas Podolski es schafft, immer von den Fans geliebt zu werden – wo auch immer er gerade spielt. Und am Ende sagt Felix, ungewöhnlich emotional und fast ein bisschen gerührt für seine Verhältnisse, leise: "Danke!"

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/EinfachmalLuppen

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.