Einfach mal Luppen

Einfach mal Luppen

Poker-Toni und die Barney-Army

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Toni ist übelst gelaunt, denn er hat sich verletzt! Muskelprobleme im Hintern. Schöne Sch****! Wer Toni kennt weiß, dass er zu den ungeduldigsten, miesepetrigsten und anstrengendsten Patienten der Welt gehört. Macht Euch also gefasst auf dicke Luft!

Brüderchen Felix versucht alles, um Toni wieder aufzumuntern: Heimatliche Anekdoten mit Opa, Buletten & Kartoffelsalat. Ballermann-Lieder, die Felix zum Einstand bei der Eisernen Union gesungen hat. Hilft alles nichts. Letztlich beim Thema “Heiliges Mittagschläfchen” taut Toni langsam wieder auf. Er verrät uns, welchen Vornamen er sich als erstes Tattoo gestochen hat und warum das besonders weh tat. Er erzählt von seiner schwierigen Zeit mit Akne, von geheimen Poker-Parties beim F.C. Bayern München, in anonym angemieteten Hotelzimmern mit halbseidenen Poker-Brüdern wie Philipp Lahm, Thomas Müller oder Miroslav Klose.

Und mitten rein in diesen Geschichten-Eintopf platzt plötzlich der erste Überraschungsgast von “Einfach Mal Luppen”: der fünffache Dart-Weltmeister Raymond “The Man” van Barneveld. Und gibt Reporter Toni ein Exklusivinterview zu seinem überraschenden Comeback.

Willkommen bei Episode 11 von “Einfach Mal Luppen”.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der eine wurde zum Fußballer des Jahres gekürt, ist Follower-Multimillionär und spielt bei Real Madrid. Der andere hat sich in Köpenick – beim Madrid Berlins – in die erste Liga gekickt. Toni und Felix Kroos wollen aber mehr: vor allem Kontakt halten. Die beiden Brüder besprechen in ihrem neuen, gemeinsamen Podcast alles, was sie bewegt: Den letzten Freistoß, Familien-Eskapaden im Schrebergarten, Begegnungen mit Robbie Williams, wie Cristiano Ronaldo wirklich ist und warum sich Angela Merkel bislang nicht getraut hat, Toni anzurufen. In “Einfach mal luppen” sind die Hörer*innen in der Telefonleitung der Kroos Brüder, die sich viel zu selten sehen – deshalb aber umso mehr zu sagen haben.

von und mit Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens

Abonnieren

Follow us