Inkasso-Büro jagt Toni Kroos aus Greifswald

Shownotes

Nach drei Wochen Fußball-Entzug, Völlerei, Urlaub und zunehmender Sinnlosigkeit geht es heute endlich wieder los. Die Luppen-Sommerpause ist vorbei. Die Latte hängt hoch. Und es gibt viel zu besprechen: Der Greifswalder FC ist in die Regionalliga aufgestiegen (Glückwunsch Vadder Roland!), der 1. FCK hat Schmitti doch noch glücklich gemacht, es gab einige bemerkenswerte Transfers, die erste Bundesliga wird vielleicht doch wieder spannend, Opa hat auf der Geburtstags-Fete seiner Tochter ordentlich einen drauf gemacht, Felix hat vorübergehend seinen Geschmack verloren, Toni wurde von Jessy im Bowling besiegt. Und dann auch noch von einem Trickbetrüger aus Greifswald um 8.000 Euro geprellt. Aber hört selbst…

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.